Home Berufe Schuler Präzisionstechnik KG Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)

Ausbildung

Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)

Ausbildungsort: Gosheim

400 Beschäftigte, modernste Fertigungsanlagen, optimale Arbeitsabläufe und ein einzigartiges Zusammenspiel von Wissen, Ideen und Technik: Das ist Schuler. Wir sind ein gefragter Partner und Vorzugslieferant für alle Unternehmen, die innovative, präzise und hochpräzise Drehteile und Baugruppen in mittleren und großen Stückzahlen benötigen. Wenn Du eine zukunftssichere Ausbildung mit Perspektive suchst, dann „Herzlich Willkommen bei Schuler!“

Aufgaben und Tätigkeiten kompakt
Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren IT-Systeme. Als Dienstleister im eigenen Haus oder beim Kunden richten sie diese Systeme entsprechend den Kundenanforderungen ein und betreiben bzw. verwalten sie. Dazu gehört auch, dass sie bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch und unter Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen eingrenzen und beheben. Sie beraten interne und externe Anwender bei Auswahl und Einsatz der Geräte und lösen Anwendungs- und Systemprobleme. Daneben erstellen sie Systemdokumentationen und führen Schulungen für die Benutzer durch.

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • wie man Betriebssysteme und deren Anwendungsbereiche unterscheidet und was man beim Anpassen und Konfigurieren beachten muss
  • worauf man beim Testen von Systemen achten muss
  • wie man Programmierlogik und -methoden anwendet
  • wie man Kunden informiert und berät und Anwendungslösungen kundengerecht dokumentiert
  • wie Ergebnisse der Betriebsabrechnung für Controllingzwecke ausgewertet werden
  • worauf man beim Entwerfen von Datenmodellen achten muss
  • wie Netzwerkarchitekturen voneinander unterschieden werden
  • wie man Hard- und Softwarekomponenten in bestehende Systeme einpasst und in Betrieb nimmt
  • wie Softwarearchitekturen in Netze integriert werden und wie Systeme unter Beachtung der Betriebsabläufe gesteuert werden
  • wie man Angriffsszenarien auf Netzwerke erkennt und bewertet und Systeme zur IT-Sicherheit implementiert
  • was man beim Einrichten von Bedienoberflächen und Benutzerdialogen beachten muss

Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. einfache IT-Systeme, Entwickeln und Bereitstellen von Anwendungssystemen)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde

Bewirb Dich bei uns - für Deine sichere Zukunft.
Weitere Informationen findest Du auf unserer Homepage: www.zukunft-bei-schuler.de oder telefonisch bei Frau Carolin Sauter 07426 5283-210.

Um diesen Beruf genauer kennenzulernen, kannst Du jederzeit bei uns ein Praktikum machen. (Auch in den Schulferien).
 

Steckbrief
Qualifikation:
Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn:
2024
Stelle teilen
Kontakt:

Schuler Präzisionstechnik KG
Am Forchenwald 7
78559 Gosheim

Ansprechpartner:
Carolin Sauter
Tel: 07426 5283-210

carolin.sauter@schuler-praezision.de
www.schuler-praezision.de/karriere/

INFOS ZUR FIRMA JETZT BEWERBEN