Home Berufe Schuler Präzisionstechnik KG Industriemechaniker (m/w/d)

Ausbildung

Industriemechaniker (m/w/d)

Ausbildungsort: Gosheim

Über 350 Beschäftigte, modernste Fertigungsanlagen, optimale Arbeitsabläufe und ein einzigartiges Zusammenspiel von Wissen, Ideen und Technik: Das ist Schuler. Wir sind ein gefragter Partner und Vorzugs­lieferant für alle Unternehmen, die innovative, präzise und hochpräzise Drehteile und Baugruppen in mittleren und großen Stückzahlen benötigen. Wenn Du eine zukunftssichere Ausbildung mit Perspektive suchst, dann „Herzlich Willkommen bei Schuler!"

Was machst Du in diesem Beruf?
Als Industriemechaniker/in sorgst Du dafür, dass Maschinen und Fertigungsanlagen betriebsbereit sind. Du stellst Geräteteile, Maschinenbauteile und Gruppen her und montierst diese zu Maschinen und technischen Systemen. Anschließend richtest Du diese ein, nimmst sie in Betrieb und prüfst ihre Funktionen. Zu Deinen Aufgaben gehört zudem die Wartung und Instandhaltung der Anlagen. Du ermittelst Störungs­ursachen, bestellst passende Ersatzteile oder fertigst diese selbst an und führst Reparaturen aus.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Art der Ausbildung: Duale Ausbildung
Berufsschule: Erwin-Teufel-Schule, Spaichingen
Schwerpunkt: Produktionstechnik

Worauf kommt es an?
Vor allem Sorgfalt ist in diesem Beruf wichtig, zum Beispiel beim Auswerten technischer Unterlagen, beim Warten und Instandsetzen von Maschinen und beim Durchführen von Qualitätskontrollen. Kenntnisse in Mathematik sollten vorhanden sein, da Du zum Beispiel Werte aus Tabellen umrechnen oder Längenmaße, Winkel oder Volumina für die Herstellung von Ersatz­teilen berechnen wirst. Wissen aus der Physik ist wichtig, um mit den unterschiedlichen Maschinen und Fertigungsanlagen umgehen zu können und um die notwendigen Grundlagen der Elektro- und Steuerungs­technik zu verstehen.

Wo im Unternehmen arbeitest Du?
Bei uns arbeitest Du als Industriemechaniker/in im Vorrichtungsbau.

Was verdienst Du in der Ausbildung?

1. Ausbildungsjahr: 1050 Euro
2. Ausbildungsjahr: 1100 Euro
3. Ausbildungsjahr: 1200 Euro
4. Ausbildungsjahr: 1250 Euro

Dazu kommen noch Zusatzleistungen wie Fahrgeld, Urlaubs- / Weihnachtsgeld und die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge.

Welchen Schulabschluss solltest Du haben?
Es wird ein guter Realschulabschluss - oder höher -vorausgesetzt, wobei die Fächer Mathematik und Technik entscheidend sind.

Welche Möglichkeiten hast Du nach der Ausbildung?
Wir haben eine 100 % Übernahmequote - nach Abschluss deiner Ausbildung ist deine Weiter­beschäftigung bei Schuler also sicher. Wenn Du dich weiterentwickeln möchtest, unterstützen wir Dich dabei. Du kannst bei uns eine Weiterbildung zum Techniker oder zum Industriemeister machen.

Bewirb Dich bei uns - für Deine sichere Zukunft.
Weitere Informationen findest Du auf unserer Homepage: www.zukunft-bei-schuler.de oder telefonisch bei Frau Elena Mattes 07426 5283-0.

Um diesen Beruf genauer kennenzulernen, kannst Du jederzeit bei uns ein Praktikum machen. (Auch in den Schulferien).
 

Steckbrief
Qualifikation:
Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn:
2022
Bewerbungsschluss:
31.01.2022
Stelle teilen
Kontakt:

Schuler Präzisionstechnik KG
Am Forchenwald 7
78559 Gosheim

Ansprechpartner:
Elena Braunbart
Tel: 07426 5283-0

Elena.braunbart@schuler-praezision.de
www.schuler-praezision.de/karriere/

INFOS ZUR FIRMA JETZT BEWERBEN