Home Berufe Schuler Präzisionstechnik KG Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Ausbildung

Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Ausbildungsort: Gosheim

Über 350 Beschäftigte, modernste Fertigungsanlagen, optimale Arbeitsabläufe und ein einzigartiges Zusammenspiel von Wissen, Ideen und Technik: Das ist Schuler. Wir sind ein gefragter Partner und Vorzugs­lieferant für alle Unternehmen, die innovative, präzise und hochpräzise Drehteile und Baugruppen in mittleren und großen Stückzahlen benötigen. Wenn Du eine zukunftssichere Ausbildung mit Perspektive suchst, dann „Herzlich Willkommen bei Schuler!"

Was machst Du in diesem Beruf?
Als Zerspanungsmechaniker/-in fertigst Du Präzisions­bauteile für technische Produkte aller Art. Dies können etwa Radnaben, Zahnräder, Motoren- und Turbinenteile sein. Du richtest Dreh- und Fräsmaschinen ein und programmierst hierfür CNC-Maschinenprogramme. Dann spannst Du Werkzeuge in Maschinen ein, richtest sie aus und setzt den Arbeitsprozess in Gang. Immer wieder prüfst Du, ob Maße und Oberflächenqualität der gefertigten Werkstücke den Vorgaben entsprechen. Treten Störungen auf, stellst Du deren Ursachen mithilfe geeigneter Prüfverfahren und Prüfmittel fest und sorgst für Abhilfe. Du übernimmst außerdem Wartungs- und lnspektionsaufgaben an den Maschinen und überprüfst dabei vor allem mechanische Bauteile. Darüber hinaus führst Du eine Gruppe von Maschinenbedienern.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Art der Ausbildung: Duale Ausbildung
Berufsschule: Erwin-Teufel-Schule, Spaichingen
Schwerpunkt: Drehautomatensysteme

Worauf kommt es an?
Sorgfalt ist erforderlich, wenn zum Beispiel Werkzeug­maschinen für die Herstellung von Präzisionsbauteilen genau eingestellt werden müssen. Handwerkliches Geschick und Kenntnisse sind beim Herstellen von präzisen Teilen unerlässlich. Mathematik ist unter anderem für das Berechnen von Maschinen-einstellwerten wichtig. Da Du auch Einzelteil-zeichnungen lesen und selbst anfertigen musst, werden Dir Zeichenkenntnisse während der Ausbildung vermittelt.

Wo im Unternehmen arbeitest Du?
Bei uns arbeitest Du als Zerspanungsmechaniker/ in der Muster- und Serienfertigung.

Was verdienst Du in der Ausbildung?

1. Ausbildungsjahr: 1050 Euro
2. Ausbildungsjahr: 1100 Euro
3. Ausbildungsjahr: 1200 Euro
4. Ausbildungsjahr: 1250 Euro

Dazu kommen noch Zusatzleistungen wie Fahrgeld, Urlaubs- / Weihnachtsgeld und die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge.

Welchen Schulabschluss solltest Du haben?
Es wird ein guter Werkrealschulabschluss - oder höher - vorausgesetzt, wobei die Fächer Mathematik und Technik entscheidend sind.

Welche Möglichkeiten hast Du nach der Ausbildung?
Wir haben eine 100 % Übernahmequote - nach Abschluss deiner Ausbildung ist deine Weiter­beschäftigung bei Schuler also sicher. Wenn Du dich weiterentwickeln möchtest, unterstützen wir Dich dabei. Du kannst bei uns eine Weiterbildung zum Zerspanungs­techniker, zum Industriemeister oder auch eine Weiter­bildung zur Qualitätsfachkraft machen.

Bewirb Dich bei uns - für Deine sichere Zukunft.
Weitere Informationen findest Du auf unserer Homepage: www.zukunft-bei-schuler.de oder telefonisch bei Frau Elena Mattes 07426 5283-0.

Um diesen Beruf genauer kennenzulernen, kannst Du jederzeit bei uns ein Praktikum machen. (Auch in den Schulferien).
 

Steckbrief
Qualifikation:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn:
2022
Bewerbungsschluss:
31.01.2022
Stelle teilen
Kontakt:

Schuler Präzisionstechnik KG
Am Forchenwald 7
78559 Gosheim

Ansprechpartner:
Elena Braunbart
Tel: 07426 5283-0

Elena.braunbart@schuler-praezision.de
www.schuler-praezision.de/karriere/

INFOS ZUR FIRMA JETZT BEWERBEN